Sonntag, 2. Mai 2010

Vorher - nachher



so sind wir heute morgen aus dem Haus gegangen......



und so kamen wir wieder heim....... endlich ist der seit Monaten wackelnde Schneidezahn rausgefallen.... (ist das nicht süß?)


Edit: nun will er nicht einschlafen, damit er die Zahnfee nicht verpasst, lol...... Ich hab ihm einen gestickten Zahn aus Leni Farbenfroh´s Zahnfeedatei ans Bett gehängt und er guckt ca. alle 2 min. rein, ob ihm die Zahnfee schon eine Überraschung reingelegt hat, hihihi
Liebe Grüße
Zitroenchen

Kommentare:

La - Li - Lö hat gesagt…

ohooooo, na dann wird ja wohl die Zahnfee heute Nacht kommen ?!
Sieht so putzig aus ;)

GLG Jutta

kleinerknubbel hat gesagt…

Hihi jaaa das ist süß. Wobei mir die Zahnlücken bei Jungs doch besser gefallen als bei Mädels ... Isabell hat immer noch keine Zahnlücke ... uuuhaaa davor graut es mir ja schon ein wenig. Jungs sehen damit frech aus aber Mädels?
Und kommt bei euch die Zahnfee und was bringt sie?
LG Dani

marimar hat gesagt…

Wir kämpfen hier auch schon seit Wochen mit einem lockeren Zahn, aber er will und will einfach nicht raus ;-)

Liebe Grüße

Dori

Lumpidei hat gesagt…

ahh wie süüüß!
sind sie nicht goldig in dem alter??? was ein knuffel! meine große hat leider schon herausgefunden, daß die zahnfee nicht existiert und war zeihmlich traurig darüber...und ich erst...

lg
karin

Marion (SiMa) hat gesagt…

Glückwunsch zum ersten verlorenen Schneidezahn !

GLG Marion

Elster hat gesagt…

brüll ja das kennen wir auch passend zum Einschulungsfoto :-))))
schlimmer war als der neue Schneidezahn kam sah aus wie ein Hase :-)
Lg Elster

Antje - Erdbeerfroeschchen hat gesagt…

Süüüß! :)))

Liebe Grüße
Antje

Anonym hat gesagt…

Hallo,
ich finde Deinen Blog ganz toll, viele schöne Sachen und ganz schön busy :-)
Ich hab mir schön viele schöne Ideen von Dir geholt.
Aber... ändere doch bitte mal Dein Impressum.
"Das Landgericht Hamburg hat mit Urteilvom 12. Mai 1998" geistert seit 1998 durch das Internet, obwohl es falsch ist, eigentlich hat dieses Urteil nämlich das Gegenteil bedeuted (siehe hier: http://www.daniel-rehbein.de/urteil-landgericht-hamburg.html). Eine pauschale Distanzierung reicht eh nicht. Außerdem, Du würdest doch auch nicht auf eine Party gehen mit einer Freundin und diese dann vorstellen mit "das ist Susanne, meine Freundin, aber ich distanziere mich jetzt schonmal von allem was Susanne heute abend so tut und sagt"

Ich hoffe ich war nicht zu "klugscheißerisch", aber wenn Du Dir so viel Mühe mit diesem Blog gibst, dann sollte das auch eine runde Sache sein.

Weiterhin viel Spass beim "Machen"

Topi

Süße Schnecke hat gesagt…

Och Chrissi...sind die beiden zucker!!!! Tolle Shirts und so richtig zum Knuddeln die beiden!
Mädchen können manchmal so biestig zueinander sein, manchmal wünschte ich mir Jungs, kicher...

GLG Petra