Montag, 21. Juni 2010

Infiziert - aber sowas von...

Jetzt kann ich euch endlich meinen neuen Arbeitsplatz zeigen. Natürlich bin ich auch noch fleißig am nähen und sticken, aber DAS wollte ich schon so lange machen und nun ist es soweit. Bisher hatte ich noch keinen Kurs, aber ich habe in einem Forum Nic kennengelernt und durfte sie besuchen, zugucken und auch selbst mal versuchen. Einen Kurs werde ich sicher irgendwann auch noch machen.
Aber das sind die 1. Perlen (nein....Erbsen, Birnen und Kartoffeln, lol) die ich gestern zu Hause gemacht habe. Aller Anfang ist schwer, aber ich werde fleißig üben :o)

lg

Chrissi

Kommentare:

Glaszwerg hat gesagt…

Und ich kann dir sagen: diese Sucht läßt dich nicht mehr los! Schöner Arbeitsplatz! Ich freu mich schon auf deine nächsten Perlen! Liebe Grüße Doris

marimar hat gesagt…

Falls Du mal einen Kurs machen willst, kann ich Dir Glas Design Schäfers in Duisburg empfehlen. Ich habe da auch mal einen Kurs belgt und der war wirklich gut ;-)

Ich habe nur leider keinen Platz für einen Brenner ;-((((

Liebe Grüße

Dori

Marion (SiMa) hat gesagt…

Ich bin sprachlos - von wegen .... ich finde deine ersten Werke sehen super aus !!!!!!

GLG Marion

Mummelito (Lizardqueen) hat gesagt…

ui sowas juckt mir ja auch schon in den fingern, aber ich widerstehe noch
schließlich kann man ja nicht alles machen *g*
aber deine ersten perlen schauen schon toll aus
und nic kenn ich auch *g* hab von ihr schon schöne perlchen ertauscht

glg chrissy

Leni Farbenfroh hat gesagt…

WOW Chrissi, die sehen schon richtig gut aus!!! Wenn ich da an meine Versuche denke...auweia!
Bin schon sehr auf die Fortsetzung gespannt!

Liebste Grüße Tanja

Elster hat gesagt…

lach so sahen meine ersten auch aus
das wird schon :-) dann mal viel Spaß mit dem neuen Sucht Hobby
Lg Elster

Lana_Phönixfeder hat gesagt…

Ich hab jetzt echt erwartet die sehen aus wie "Anfänger"-Perlen, aber die sehen doch wirklich toll aus. Aufgefädelt als Schlüsselband oder so merkt das kein Mensch.

Was zauberst du erst für tolle Sachen in ein paar Wochen.....?????

Liebe Grüße myri

Süße Schnecke hat gesagt…

Chrissi...wow...
Vorschlag...ich würd die Kartoffeln, Erbsen und Birnen auffädeln und immer in Sichtweite halten. Dann kannst immer wieder Deine Fortschritte gleich erkennen...wobei das wirklich nicht wie Kartoffeln, Erbsen und Birnen ausschaut, ganz im Gegenteil-ich find sie sehr schön gelungen!!!
GLG Petra

MiMiFreidel hat gesagt…

:o) Die werden ja toll! Meine Schwester hat auch gerade damit angefangen- ich bin wirklich froh denn ich liebe diese bunten Dinger, selbst hätte ich aber nicht die Geduld dafür !

Liebe Grüsse
Mimi