Samstag, 15. Januar 2011

Bunteulen


langsam geht es bei mir wieder aufwärts... der Tinitus ist zwar noch da - allerdings ist er schon viel leiser und meine Kraft und Motivation kommen zurück.

Schon lange wollte ich diese Bunteulen nähen - ich finde sie soo süß und sie gehören ganz alleine mir :o) Genäht habe ich sie aus dem tollen Freebook von hier!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und nun schmeiß ich mal meinen neuen Brenner an ;-)

lg
Chrissi

Kommentare:

kleinerknubbel hat gesagt…

Oh sind die süß, ich bin ja ein totaler Eulenfan ... Im ersten Moment dachte ich : Huch warum haben denn die Eulen einen Hut auf :-) bei näherer Betrachtung ist mir dann aufgefallen, dass sie an Pilze gelehnt sind *lach*
Weiterhin gute Besserung und hoffentlich auf bald.
LG Dani

Lana_Phönixfeder hat gesagt…

Oh weh. Tinitus. Weißt du ja was das bedeutet, gell! Alarmsignal vom Körper.
Ich hab das auch ab und an, geht aber nach ca. 20 Sekunden wieder weg.

Hast du ein Retraining gemacht?

Streß wirkt sich manchmal merkwürdig aus. Die einen bekommen NEurodermitis, die anderen Magenschmerzen, Migräne und wieder andere nen Tinitus.

Alles liebe
Myri

PS: Die Eulchen sind zuckersüß....

La - Li - Lö hat gesagt…

schöööne Eulen, die Farben gefallen mir

GLG Jutta

Marion (SiMa) hat gesagt…

Ooooh, sind die süß !!!

GGLG Marion

PS: und weiterhin gute Besserung !!!

Lumpidei hat gesagt…

die sehen bestimmt auch gut als täschchen aus. haddu toll emacht!

vlg

Fliegenpilzwerkstatt*Antonie Bönisch* hat gesagt…

Aua...mensch Chrissi.
Ich wünsche dir eine gute Besserung!

GLG,Tonie

Süße Schnecke hat gesagt…

Chrissi-halt Durch mit den Infusionen, es wird bestimmt bald besser oder hoffentlich im Idealfall ganz weg sein...Deine Bunteulen sind total hübsch, würden mir auch gefallen...

GLG Petra

Guido hat gesagt…

sali zuhause,
du wurdest getaggt ;) -
heisst - ich habe deinen blog weiterempfohlen . . .
schönen tag noch ;)))
lg
guido